Mai Ausfahrt 2018

In diesem  Jahr  lockte uns das herrliche Frühlingswetter  erneut zu einer Fahrt in den Mai. Vom 28.04. bis 01.05.2018  begaben wir uns mit neun 350 er Jawas  auf die Strecke. Mit dabei  war unser ältester Fahrer Dietrich Kehrer (73 Jahre) sowie unsere jüngste Teilnehmerin, Jennifer Brandt (12 Jahre). Wir hatten uns viel vorgenommen.

Wir starteten am 28,04. von Röblingen am See, weiter gings über Bitterfeld durch die Dübener Heide, Beelitzer Land, Ludwigsfelde, Autobahn bis Altlandsberg wo sich unsere Unterkunft befand.

Am 29.04. nahmen wir an einer Führung durch das Gelände des Atombunkers Harnekop teil. Anschließend besuchten wir das dortige Oldtimermuseum. Auf  einer Fläche von über 3,6 ha wurde einiges geboten.

Am 20.04. fuhren wir über die Seelower  Höhen mit einem kurzen Zwischenstopp an historischer Stätte. Anschließend besuchten wir in  Niederfinow das Schiffshebewerk.

01.05.2018. Der Tag der Rückreise.

Wir nahmen  uns Zeit und fuhren über die Landstraße in Richtung Heimat. Nach einem Mittagessen auf einem Spargelhof und Kaffeetrinken in der Dübener Heide erreichten wir am Abend wieder den Ausgangspunkt unserer Ausfahrt. Jawas abstellen und nach Ankunft ein Bier trinken. Alle Jawas schnurrten problemlos die rund 1000 km.

Eine erlebnisreiche Ausfahrt fand ein Ende.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.